ABATUAR

Perversiones de Muerte Putrefacta

Cat.-Nr: DP067
LP
Herkunft: Panama
Genre: Death Metal
Medium: LP
EAN: 0662425081486



Tracklist

1. Los Efectos de la Gangrena y Putrefacción 02:20
2. La Noche de los Muertos Vivientes 02:04
3. La Bestia, El Monje, El Cura y El Loco 02:20
4. Decapitación Letrinal 02:17
5. Relaciones Necrofecales 02:15
6. Adoctrinamiento Colectivo Genocida 02:14
7. Deidades Sepultadas con Restos Humanos 03:02
8. Sacramento Antropofágico 02:52
9. Ordalías de Hierro Fundido 02:19
10. Descuartiza al hijo de Puta 02:25
11. Acompañados a la Tumba 01:44
12. En la Necrópolis del Totalitarismo 04:11
 
Total 30:09

Info

Mit Stolz präsentiert DUNKELHEIT PRODUKTIONEN das sehnlich erwartete Debutalbum von ABATUAR, ‘Perversiones de Muerte Putrefacta’. Panamas überragender Extreme Metal export ABATUAR ist das Werk eines Verrückten namens Cadaver. 2014 platzte er mit seinem ersten Demo ‚Vejación de la Bestia‘ in die Szene, nur um ein Jahr später das zweite Demo ‚Fosa Común‘ nachzufeuern. Beeindruckt von ABATUARs rauer und fanatischer Wildheit vereinte DUNKELHEIT die beiden Demos auf einer CD und veröffentlichte sie gegen Ende 2015, dem bestialischen Kult somit einer breiteren Öffentlichkeit Zugang verschaffend. Von diesen bescheideneren Anfängen ausgehend detoniert nun ABATUAR kaputtestes und verkommenes Werk bisher: ‚Perversiones de Muerte Putrefacta‘.

In knapp 31 Minuten und über ein Dutzend Tracks hinweg bündelt ‚Perversiones de Muerte Putrefacta’ die ABATUAR-Erfahrung: endlos gewalttätiger, virulenter Blackgrind mit einem Eindruck, als wäre man von allen Seiten von Feinden umgeben. In vieler Hinsicht ist der wutschnaubende, kräftige Attacke-Sound der Band passend in das moderne Bestial Metal-Genre, doch wurzelt er insgesamt deutlich tiefer und datiert länger zurück zu Grindcore-Kultacts wie REENCARNATION, PARABELLUM, NAPALM DEATH, und REPULSION – oder, in anderen Worten, selbst wenn das Chaos zu regieren scheint, vergessen ABATUAR nie die fundamentale Kraft des Riffs. Ein hässlicher und furioser Angriff jagt den nächsten, und so steigert sich ‚Perversiones de Muerte Putrefacta’ in überwältigende Höhen – und ist dabei überwältigend brutal.

Auch erhältlich als Vinyl Edition und Digital Edition.

 





(c) 2012 BY DUNKELHEIT PRODUKTIONEN. ALL RIGHTS RESERVED.